Тамбовская область
  • de
    • ru
    • en
    • ar
    • zh-hans
    • fr

Flagge und Wappen des Gebiets Tambow

Das Gebiet Tambow liegt im südlichen Teil der Osteuropäischen Ebene, im zentralen Teil der Oka-Don-Ebene.

Es umfasst:
7 Stadtkreise, 23 Rajons

Günstige geographische Lage ist zurückzuführen auf:

– die Mittellage in Russland zwischen den wichtigsten Wirtschaftsregionen;
– das Vorhandensein umliegender hochentwickelter Subjekte der Russischen Föderation;
– die Nähe zu großen Verbrauchermärkten und ressourcenintensiven Regionen;
– die entwickelte Verkehrsinfrastruktur.

Durch das Territorium des Gebiets verlaufen Eisenbahnlinien von republikanischer Bedeutung:
Moskau – Saratow – Alma-Ata;
Moskau – Taschkent.

Straßen von regionaler Bedeutung:
Tambow – Noworossijsk;
Astrachan – Murmansk;
Astrachan – Moskau;
Saratow – St. Petersburg;
Moskau – Pensa

„Donskoje“ – der Flughafen der Stadt Tambow.

Liegt 10 km nordwestlich des Stadtzentrums.

Investitionen

Platz 1 TOP – 20 Platz 14
Im russlandweiten Umweltranking der öffentlichen Organisation „Green Patrol“ Im nationalen Ranking zum Zustand des Investitionsklimas Nach dem Entwicklungsnieveau  öffentlich-privater Partnerschaften

Eine effektive Investitionspolitik ist der bestimmende Faktor für die Entwicklung der Gebiets Tambow.

Die wichtigste Quelle des Wirtschaftswachstums in der Region sind Investitionen in das Grundkapital. Das System der effektiven staatlichen Unterstützung für Investoren, das in der Region ins Leben gerufen wurde, macht die Umsetzung großer Investitionsprojekte möglich.

5 GRÜNDE, INS GEBIET TAMBOW ZU INVESTIEREN:

«1.Günstige geographische Lage.»

«2.Vorhandensein biologischer Ressourcen und natürlicher Bodenschätze.»

«3.Verfügbarkeit hochqualifizierter wissenschaftlicher und Personalressourcen.»

«4.Eine entwickelte Transport- und Engineering-Infrastruktur.»

«5.Stabiles wirtschaftliches, soziales, ökologisches und politisches Umfeld.»

Kleine und mittlere Unternehmen

Zur Förderung der sozialen und wirtschaftlichen Tätigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen werden ihnen finanzielle, sachliche, methodische, beratende und andere Unterstützungsmaßnahmen angeboten.
Zur Schaffung und Entwicklung einer Infrastruktur zur Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen, die im Bereich der industriellen Produktion sowie im Bereich der Entwicklung und Einführung innovativer Produkte tätig sind, ist die Einrichtung eines Engineering-Zentrums geplant.

Agroindustrieller Komplex

Das historisch landwirtschaftliche Gebiet Tambow gehört heute zu den Spitzenreitern in der Agrarindustrie.
Im agroindustriellen Komplex des Gebiets Tambow werden mehr als 20% des Bruttoregionalprodukts produziert. Und das ist nicht verwunderlich: Die berühmten Schwarzerden machen 87% des Landfonds aus.
Die Region ist einer der drei Anführer des Föderationskreises Zentralrussland bei der Produktion von Getreide, Zuckerrüben, Sonnenblumen und entwickelt erfolgreich andere landwirtschaftliche Branchen. Das Gebiet zählt zu den drei Spitzenregionen Russlands im Bereich der Schweinefleischproduktion, ist unter den Top-20 Regionen bei der Produktion von Geflügelfleisch. Zum ersten Mal seit 40 Jahren lag die Zahl der Schweine in der Region bei über 1,0 Millionen Tieren.
Ein Projekt zur Einrichtung des Gartenbauclusters wird umgesetzt. Als zusätzlicher Impuls für die Entwicklung des Gartenbaus dient die Gründung des I.-W.- Mitschurin- Föderalforschungszentrums im Gebiet Tambow «Gartenbau. Gesunde Ernährung».
Die Nahrungsmittelproduktion ist einer der wichtigsten Bereiche der industriellen Produktion des Gebiets und beeinflusst in hohem Maße die Entwicklungsdynamik der Wirtschaft der Region.

«Wir können nicht auf Gefälligkeiten von der Natur warten. Unsere Aufgabe ist es, sie ihr zu nehmen.»

I. W. MITSCHURIN

Industrie

Die Industrie des Gebiets Tambow ist einer der führenden Wirtschaftssektoren der Region — darin sind mehr als 17% der Gesamtzahl der Erwerbsbevölkerung der Region beschäftigt und 11% aller Produktionsgrundfonds konzentriert, darauf entfallen mehr als 85% der Ausfuhren der Region.
Hauptbranchen des Industriekomplexes sind: chemische Produktion, Maschinen- und Anlagenbau, Herstellung von Elektrogeräten, Herstellung von Elektronik- und Optikgeräten, Herstellung von Transportmitteln und Transportausrüstung, Herstellung von Lebensmitteln, Getränken und nichtmetallischen Mineralien. Der entwickelte verteidigungsindustrielle Komplex der Region wird aktiv modernisiert und in eine neue integrierte Struktur umgewandelt, die die Ressourcen mehrerer Unternehmen vereint.

Innovationen

In der Region wird eine entwickelte Innovationsinfrastruktur innerhalb des regionalen Innovationssubsystems geschaffen. Das ermöglicht es, das Innovationspotenzial und die Investitionstätigkeit von Unternehmen zu vergleichen sowie die Investitionsressourcen zu verwalten, die für die innovative Entwicklung der Region eingesetzt werden.
Die regionale Innovationsinfrastruktur des Gebiets Tambow umfasst:
— АО «Cluster-Entwicklungszentrum im Gebiet Tambow» richtet seine Tätigkeit darauf, kleine und mittlere Unternehmen zu unterstützen und Bedingungen für das effiziente Zusammenwirken von Residenten der territorialen Cluster zu schaffen. Derzeit sind mehr als 170 Organisationen und Unternehmen Mitglieder des Entwicklungszentrums;
— Technologieplattform «Technologien der Lebensmittel- und Verarbeitungsindustrie des agroindustriellen Komplexes – gesunde Lebensmittel». Die Gesamtzahl der Mitglieder der Technologieplattform beträgt mehr als 153 Organisationen und Unternehmen. Im September 2016 bekam sie den Status der Eurasischen Technologieplattform;
— Technologietransferzentren;
— Engineering-Zentrum;
— Staatliches Regionalzentrum für Normung, Metrologie und Prüfung im Gebiet Tambow.

Gebiet Tambow — Besitzer der fruchtbarsten Böden Russlands

Gesamtfläche: 34300 km.
Bevölkerung: 1,039 Millionen Menschen
Personalressourcen: 632982 Menschen
Gebietsausdehnung: 245 km von Norden nach Süden und 220 km von Westen nach Osten
Klima: mäßig kontinental
Anteil der städtischen Bevölkerung: 60,5%
Gebietszentrum: Tambow
Offizielle Webseite: www.tambov.gov.ru

«Wir schaffen die notwendigen Voraussetzungen dazu, Investitionen anzuziehen, neue Produktionsstätten zu eröffnen und neue Arbeitsplätze zu schaffen»

A.W. NIKITIN

«Wir verstehen, dass die Zukunft jungen Menschen gehört. Die Unterstützung junger Unternehmer hat die Schlüsselbedeutung für uns.»

A.W. NIKITIN «Das größte in Russland Rohstoffvorkommen für die Herstellung von Titan.»